Bergrestaurant am Hochgrat

Schon die Auffahrt mit der Hochgratbahn ist ein Erlebnis und bietet fantastische Ausblicke. Oben angekommen erwartet dann den Besucher ein grandioser Panoramablick über den gesamten Alpenhauptkamm bis hin zum Bodensee.

Das auf 1.708 Meter gelegene neu umgebaute Bergrestaurant befindet sich in der Bergstation der Hochgratbahn. Mit seiner urgemütlichen Atmosphäre lädt es zum Erholen, Entspannen, Erfrischen und Stärken ein. Das Restaurant bietet Platz für 120 Gäste, weitere 200 Sitzplätze befinden sich auf der ebenfalls neu gestalteten Sonnenterrasse (mit Liegestuhlverleih) von der man zum leiblichen Wohl einen einzigartigen Rundblick genießen kann.

Das neue Pächterpaar Markus & Claudia mit Pirmin & Team erwartet Euch hier oben mit einer Vielzahl von Neuheiten und Besonderheiten. So werdet ihr hier oben nicht nur mit saisonalen Allgäuer Spezialitäten, sondern auch mit Kuchen, Kaiserschmarrn & Germknödel mit Vanillesauce zum frisch gebrühten Kaffee verwöhnt. Zu allem gibt es beste Aussicht, Sonne und frische Bergluft gratis dazu. Auch gesellige Betriebsausflüge oder festliche Familienfeiern, werden hier gerne organisiert.

Im angegliederten Shop erhält man dazu originelle Mitbringsel oder Andenken an einen schönen Tag auf dem Hochgrat mit 1.834 Meter höchsten und markantesten Berg der Nagelfluhkette. Ob bei einer Sonnenaufgangsfahrt mit Bergfrühstück, Sonnenuntergangsfahrten und Vollmondfahrten, das Bergrestaurant am Hochgrat ist immer wieder einen Ausflug wert.

Öffnungszeiten

Das Restaurant ist während der Betriebszeiten der Bahn geöffnet.

Kontakt:

Bergrestaurant am Hochgrat
Markus Kamp
Lanzenbach 5
87534 Oberstaufen-Steibis

+49 8386 8332 hochgrat_restaurant@web.de